Meldungen

Queer leben in Deutschland: Ausblick auf 2024

Das Jahr 2024 wird aus queerpolitischer Perspektive von großer Bedeutung sein.

Welt-Aids-Tag: Solidarität, Gedenken und Aufklärung

Der Welt-Aids-Tag findet in diesem Jahr bereits zum 35. Mal am 1. Dezember statt.

Ace Week: mehr Sichtbarkeit für asexuelle Menschen

Die Ace Week ist ein seit 2010 jährlich Ende Oktober stattfindendes Event, das Asexualität in den Fokus rückt.

Initiative LIEBESLEBEN informiert Eltern zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt – Pressemitteilung der BZgA

Die BZgA-Initiative LIEBESLEBEN stellt ihr neues Informationsangebot für Eltern und andere Fürsorgepersonen vor.

Bundeskabinett bringt Selbstbestimmungsgesetz auf den Weg

Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Gesetzes über die Selbstbestimmung in Bezug auf den Geschlechtseintrag (Selbstbestimmungsgesetz) beschlossen.

Gemeinsam für ein queerfreundliches Deutschland: Aktionsplan „Queer leben“

Die erste Arbeitsphase im Aktionsplanprozess ist Ende Juli abgeschlossen worden.

Laut und sichtbar für Vielfalt: bundesweit immer mehr CSD-Veranstaltungen

Die CSD-Saison ist in vollem Gange: Bundesweit zeigen Menschen auf Demo-Paraden zivilgesellschaftliches Engagement.

Drei Jahre Gesetz zum Schutz vor Konversionsbehandlungen – Presseinformation der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Die BZgA-Initiative LIEBESLEBEN stellt Forschungsergebnisse zur aktuellen Situation in Deutschland vor.

Dritte europaweite LSBTIQ*-Umfrage

Die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) hat ihre bereits dritte Umfrage unter lsbtiq* Personen gestartet.

IDAHOBIT – Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit

Am 17. Mai ist IDAHOBIT, der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit. Bundesweit finden zahlreiche Aktionen statt.

Tag der lesbischen Sichtbarkeit

Am 26. April wird der Tag der lesbischen Sichtbarkeit gefeiert. Worum geht es, und warum ist es wichtig, für die Sichtbarkeit von Lesben zu kämpfen?

Auftaktveranstaltung zum Aktionsplan „Queer leben“

Zur Auftaktveranstaltung der Arbeitsgruppen trafen sich am 20. März 2023 über 200 Akteur*innen in Berlin.

Diskriminierendes Blutspendeverbot soll abgeschafft werden

Die sexuelle Orientierung und die Geschlechtsidentität dürfen bei der Blutspende in Zukunft keine Rolle mehr spielen.

Anzeigen statt schweigen: Queerfeindliche Hasstaten sichtbar machen

Das Jahr 2022 war für die LSBTIQ*-Community von zahlreichen Fällen queer- und insbesondere trans*-feindlicher Gewalt geprägt.

Sven Lehmann würdigt OECD-Studie „Auf dem Weg zu LSBTIQ*-Gleichstellung in Bund und Ländern“

Mit einem Grußwort eröffnete Sven Lehmann die Veranstaltung zur OECD-Studie „Auf dem Weg zu LSBTIQ*-Gleichstellung in Bund und Ländern“.

Erstes Gedenken an queere NS-Opfer im Bundestag

Der Deutsche Bundestag gedenkt erstmals jener lsbtiq* Menschen, die während des Nationalsozialismus verfolgt und ermordet wurden.

Aufruf an Organisationen: Interessenbekundungsverfahren zum Aktionsplan „Queer leben“ startet

Der Aktionsplan „Queer leben“ geht in die Umsetzung. Organisationen sind nun eingeladen, ihr Interesse an einer Teilnahme zu bekunden.

Hasskriminalität gegen queere Menschen soll Straftat werden

Hasskriminalität gegen queere Menschen soll laut einem neuen Gesetzesentwurf als Tatbestand ausdrücklich ins Strafgesetzbuch aufgenommen werden.

Queer leben in Deutschland: Jahresrückblick 2022

2022 war ein bewegtes Jahr in der queeren Community. Wir gedenken der Gewaltopfer und lenken gleichzeitig den Blick auf positive Entwicklungen.

Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag

Die Rechte von HIV-positiven Menschen stärken und Vorurteile abbauen – das sind zentrale Ziele des Welt-Aids-Tages.

Bundesweiter Aktionsplan „Queer leben“ beschlossen

Um Queerfeindlichkeit entgegenzuwirken, hat die Bundesregierung den bundesweiten Aktionsplan „Queer leben“ verabschiedet.

Presseinformation der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Coming Out Day 2022

BZgA-Initiative LIEBESLEBEN unterstützt bei Anliegen rund um sexuelle und geschlechtliche Vielfalt.

„Queeres Land in Sicht!?“ – Video zum digitalen Fachgespräch zur Situation queerer Menschen auf dem Land

Wie leben lsbtiq* Menschen fernab der Großstädte? Zu dieser Frage fand im Frühjahr ein digitales Fachgespräch statt.

CSD-Grußwort von Sven Lehmann (Queer-Beauftragter)

Die CSD-Saison ist gestartet. Den Auftakt machte Schönebeck in Sachsen-Anhalt. Bis Mitte Oktober gibt es viele weitere CSD-Veranstaltungen bundesweit.

IDAHOBIT – Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit

Am 17. Mai ist IDAHOBIT, der jährliche Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit. Worum geht es dabei?

Am 1. Mai ist Regenbogenfamilientag

Seit nunmehr zehn Jahren wird an jedem ersten Sonntag im Mai der internationale Regenbogenfamilientag gefeiert.

Wir feiern den Tag der lesbischen Sichtbarkeit

Am 26. April ist internationaler Tag der lesbischen Sichtbarkeit („Lesbian Visibility Day“).

Neuer Beauftragter für die Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt

Die Ampel-Koalition hat sich viel vorgenommen.

Internationaler Tag älterer Menschen

Der Tag älterer Menschen findet jedes Jahr am 1. Oktober statt.