Materialien

Suchbegriff
Materialart
Thema
Lebensbereich
Sachinformationen

Diskriminierungspotentiale gegenüber trans- und intergeschlechtlichen Menschen im deutschen Recht

sowie Skizzierung von Lösungswegen zu deren Abbau und zur Stärkung der Selbstbestimmungs- und der Gleichbehandlungsrechte trans- und intergeschlechtlicher Menschen

Eine Expertise im Auftrag der Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (Landesantidiskriminierungsstelle) der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen Berlin, Fachbereich für die Belange von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans

Die Expertise gibt einen Überblick über deutsche Rechtsvorschriften, die direkt oder indirekt zu einer strukturellen Diskriminierung von trans- und intergeschlechtlichen Menschen führen.

Herausgeber_in: Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung

Autor_in: Prof. Dr. Konstanze Plett, LL.M.

Materialart: Studie

Material als PDF herunterladen Material als PDF herunterladen