Glossar

Name des Begriffes: Lesbisch
Beschreibungen des Begriffes:

lesbisch

Wie bedeutet der Begriff Lesbe eigentlich? Und woher kommt er? Antworten und weitere hilfreiche Informationsmaterialien finden sich in diesem Glossareintrag.

Was bedeutet lesbisch? Wie definieren Lesben ihre sexuelle Identität?

Frauen, die sich emotional und/oder sexuell in erster Linie zu Frauen hingezogen fühlen, bezeichnen sich häufig als lesbisch. Damit kann die eigene sexuelle OrientierungDie sexuelle Orientierung beschreibt, mit Menschen welchen Geschlechts oder welcher Geschlechter jemand eine sexuelle und/oder romantische Beziehung eingehen möchte., ein Teil der eigenen Identität und/oder die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Subkultur benannt werden.

Woher kommen die Begriffe lesbisch bzw. Lesben?

Der Begriff geht auf die griechische Insel Lesbos zurück, auf der die antike Dichterin Sappho (6. Jh. v. Chr.) unter anderem Gedichte über die Liebe zwischen Frauen schrieb. "Lesbisch" oder "Lesbe" ist heute eine positive Selbst- und neutrale Fremdbezeichnung. Manchmal wird "Lesbe" jedoch auch noch als Schimpfwort verwendet.


Weiterführende Material:

Synonyme: Lesbische, Lesbische Menschen, lesbisch, lesbisches, lesbischen, Lesben, lesbische, lesbischer, lesbischem
Zurück

Disclaimer: Diese Begriffsübersicht erklärt im Regenbogenportal verwendete Wörter. Die Begriffe werden - nicht nur, aber auch - in der LSBTIQ*-Community verwendet und aus ihr heraus in das Regenbogenportal eingebracht. Die Erläuterungen erheben keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.