+

Ein Aussehen, das zu mir passt – ohne Hormone und Operationen

Wenn eine Person ihren Körper verändern will.
Damit der Körper zum Leben von der Person passt. 
Dann kann die Person Hormone nehmen.
Hormone sind Medikamente.
Sie verändern den Körper. 

Diese Person kann sich auch operieren lassen. 
Damit der Körper zum Leben von dieser Person passt.

ABER: 
Viele Menschen wollen ihren Körper nicht verändern:
Mit Hormonen. 
Oder mit Operationen. 

Trotzdem möchten diese Menschen in einem Körper leben:
Der gut zu ihrem Leben passt.

In diesem Text steht:
Diese Hilfen gibt es für trans-geschlechtliche Menschen.
Viele sagen auch: trans-sexuelle Menschen. 
Diese Menschen wurden bei der Geburt als Mädchen eingeordnet.
Und alle denken:
Das ist ein Mädchen.
Und das Kind hat später gemerkt:
Ich bin gar kein Mädchen.
Ich bin ein Junge. 
Oder:
Ich bin dazwischen.

Oder.

Diese Menschen wurden bei der Geburt als Junge eingeordnet.
Und alle denken:
Das ist ein Junge.
Und das Kind hat später gemerkt:
Ich bin gar kein Junge.
Ich bin ein Mädchen.
Oder:
Ich bin dazwischen.

Und diese Person kann später ihren Körper verändern.
Damit er zu dem Leben von dieser Person passt. 
Die Person kann ihren Körper aber auch so lassen wie er ist. 
Weil der Körper zu ihrem Leben passt.

Trans-geschlechtliche Menschen haben oft viele Fragen. 
Und viele Probleme. 

Deshalb steht in diesem Text auch:
Dort gibt es Hilfe zu diesem Thema. 
Zum Beispiel bei Selbst-Hilfe-Gruppen.
Das sind Gespräch-Gruppen. 
Wo man über sein Leben spricht.

Es gibt bestimmte Internet-Seiten. 
Dort finden sie auch Hilfe.
Und es gibt Beratungs-Stellen für trans-geschlechtliche Menschen.

Hilfen für trans-geschlechtliche Menschen 

In diesem Text geht es um diese Sachen:
Mit denen man den eigenen Körper verändern kann. 
Damit der Körper besser zum eigenen Leben passt. 
Wenn man zum Beispiel weiblicher aussehen möchte.
Oder wenn man männlicher aussehen möchte.

Viele Sachen kann man selber machen.
Das ist nicht so teuer wie gekaufte Sachen. 
Zum Beispiel.
Man kann sich eine Perücke selber machen.
Wenn die eigenen Haare nicht so gut zum Körper passen.
Und manchmal passt das Selbst-Gemachte besser. 

Im Internet gibt es auch Hilfen.
Zum Beispiel Anleitungen.
Wie man etwas selber machen kann.
Zum Beispiel eine Anleitung für eine Perücke. 
Die meisten von diesen Anleitungen sind auf Englisch.

Manche Sachen bezahlt auch die Kranken-Kasse
Oder das Job-Center.
Das ist ein Amt für Arbeit.
Dann muss man diese Sachen nicht selbst machen.
Zum Beispiel Kleidung 
Oder ein Haar-Teil.
Das ist ein Stück Kunst-Haar.
Es sieht aus wie das eigene Haar.
Ein Haar-Teil macht man im echten Haar fest.

Man muss einen Antrag für die Hilfen stellen. 
Zum Beispiel:
Wenn man im Alltag andere Kleidung braucht.
Weil die alte Kleidung nicht zu dem eigenen Körper passt.
Damit man Geld für diese neue Kleidung bekommt. 

Tipps für ein weiblicheres Aussehen


Brust
Wenn Sie ein bisschen Brust haben:
Können Sie einen BH anziehen.
In den BH können Sie Einlagen aus Silikon hineinlegen. 
Silikon ist ein weiches Material.
Es passt sich dem Körper an.
Mit Silikon-Einlagen sieht der Busen größer aus. 

Sie können auch einen besonderen BH benutzen.
Er heißt Push up-BH.
Push up ist Englisch.
Man spricht es so: Pusch ap.
Es heißt so viel wie vergrößern.
Das bedeutet:
Dieser BH hat eine Füllung.
Damit der Busen größer aussieht.

Sie können auch fertige Brüste aus Silikon kaufen.
Man trägt diese künstlichen Brüste mit besonderen BHs.
Oder mit besonderen Bikini-Oberteilen.
Dann halten sie gut. 
Und Sie fühlen sich damit sicher. 

Genital-Bereich.
Wenn man den Penis verstecken möchte:
Kann man mehrere Unterhosen anziehen. 
Dann sieht man den Penis nicht mehr.
Oder nur noch sehr wenig.

Es gibt auch besondere Unterhosen.
Oder Bikini-Hosen.
Sie verstecken den Penis.
Und sie machen einen runderen Po. 

Gesicht und Haare
Mit künstlichen Haaren können Sie die Frisur weiblicher machen.
Dafür braucht man eine Perücke.
Oder ein Haar-Teil
Das ist so etwas Ähnliches wie eine Perücke. 

Es gibt verschiedene Perücken und Haar-Teile.
Manche sind gut.
Manche sind nicht so gut. 
Manche sind teuer.
Manche sind nicht so teuer. 

Die Kranken-Kasse gibt Ihnen Geld für eine Perücke.
Oder für ein Haar-Teil.
Aber sie bezahlt nicht alles. 
Einen Teil müssen Sie selbst bezahlen. 


Wenn Sie keine Perücke wollen.
Und kein Haar-Teil.
Dann können Sie auch ein Haar-Band benutzen.
Oder Kopf-Tücher.

Wenn Ihnen ein Bart wächst:
Können Sie die Haar-Stoppeln mit Schminke verstecken. 
Das geht aber nur für eine bestimmte Zeit. 
Weil der Bart weiter wächst.

Tipps für ein männlicheres Aussehen:


Brust
Wenn Sie Ihre Brust verstecken möchten.
Weil Sie eine flache Brust haben möchten:
Dann können Sie einen Binder benutzen. 
Das ist ein englisches Wort. 
Man spricht es so: Bein-der.
Das ist ein enges Unter-Hemd. 
Es macht die Brust flacher. 

ACHTUNG!
Binder dürfen nicht zu lang sein.
Oder zu eng.
Sonst bekommt man schlecht Luft.
Oder Rücken-Schmerzen.

Binder verbessern die Lebens-Qualität.
Denn ein flacher Ober-Körper passt für viele 
trans-geschlechtliche Menschen besser zum eigenen Leben. 

Sie können sich auch selbst einen Binder machen.
Oder Sie verstecken Ihre Brust mit einem Sport-BH. 
Oder mit einem Kinesio-Tape.
Das spricht man so: Ki-ne-sio Teep
Das ist besonderes Verbands-Material. 
Man benutzt es beim Sport. 
Zum Beispiel:
Wenn man Muskel-Schmerzen hat.

Penis
Sie haben keinen Penis.
Aber das soll man nicht merken. 
Dann können Sie diese Sachen in Ihre Unter-Hose legen:
Packer.
Man spricht es so: Päcker
Stuffer
Man spricht es so: Staffer.

Damit sieht es so aus. 
Als wenn Sie einen Penis in der Hose haben. 

Wenn Sie im Stehen pinkeln wollen:
Dann können Sie eine Pinkel-Hilfe benutzen. 
Diese Pinkel-Hilfe kostet nicht viel. 

Für Sex können Sie einen Dildo kaufen.
Ein Dildo ist ein künstlicher Penis.
Er sieht so aus wie ein Penis beim Sex. 

Sie können auch ein besonderes Penis-Modell kaufen.
Damit können Sie beide Sachen machen:
Im Stehen pinkeln.
Und Sex haben.

Bart

Sie können sich einen künstlichen Bart machen.
Dafür können Sie Stoppel-Paste verwenden.
Das ist Schminke für das Gesicht.
Diese Schminke sieht aus wie ein Drei-Tage-Bart.

Sie können auch Haut-Kleber benutzen.
Und sich einen künstlichen Bart ankleben. 
Haut-Kleber sind besondere Kleber.
Sie eignen sich für das Gesicht. 
Damit können Sie sich auch einen Drei-Tage-Bart machen.