Leitfäden und Handreichungen

Geschlechtsinkongruenz, Geschlechtsdysphorie und Trans-Gesundheit

S3-Leitlinie zur Diagnostik, Beratung und Behandlung

Die medizinische Leitlinie liefert Handlungsempfehlungen für Fachpersonal in den Bereichen Psychosoziale Medizin, Psychiatrie, Psychotherapie, Sexualtherapie, die am Diagnostik-, Beratungs-, Indikationsstellungs- und Behandlungsprozess von trans Menschen beteiligt sind. Angesichts der veralteten Standards in der Behandlung und Begutachtung von trans Personen, soll die Leitlinie  zu einer besseren Trans-Gesundheitsversorgung in Deutschland beitragen.

Erschienen: 2018

Herausgeber_in: Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF)

Medienart: Medizinische Leitlinie

Material als PDF herunterladen Material als PDF herunterladen