Selbsthilfegruppe

Beratungsstelle und Begegnungsstätte für Schwule und Lesben mit niedrigschwelligem Angebot, ausschließlich ehrenamtlich tätig seit 1983

Der Verein bietet Unterstützung für Lesben und Schwule, wenn sie aus Angst vor Diskriminierung völlig isoliert leben, es nicht wagen, sich gegen Verletzung ihrer Menschen-und Bürgerrechte zu wehren, und nicht den Mut haben, sich ihren Mitmenschen anzuvertrauen oder eine allgemeine Beratungsstelle aufzusuchen. Als Begegnungsstätte sind wir auch Heimat und "Ersatzfamilie" für Schwule und Lesben mit Handicaps.Wir führen öffentliche Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit, Stellungnahmen zu sexualwissenschaftlichen, pädagogischen, theologischen, medizinischen, sozialen, rechtlichen und politischen Fragen, welche Lesben und Schwule betreffen, durch.

Verfügbar

  • Rollstuhlzugang
  • Language icon
    Deutsch
  • Language icon
    Russisch

Nicht verfügbar

  • Mail icon
    E-Mail-Beratung
  • Phone icon
    Telefonische Beratung

Träger

RESI Regensburger Schwulen- und Lesben-Initiative, Verein gegen die Diskriminierung von Homosexualität e.V.

Blaue-Lilien-Gasse 1

93047 Regensburg

info@resi-online.de

0941-89450910

Webseite

So generiert sich das Angebot

Wir prüfen das Angebot der Anlaufstellen sorgfältig. Es wird keine Haftung für die Qualität der Beratungen übernommen. Achten Sie bei der Wahl eines Unterstützungs- und Beratungsangebots darauf, ob die jeweilige Stelle für Ihre Bedürfnisse die richtige ist und lassen Sie sich Zeit mit der Suche. Wenn Sie inkorrekte Angaben oder Erfahrungen mit Anlaufstellen mit uns teilen möchten, nutzen Sie gerne das Formular über den folgenden Button:

Jetzt Feedback einreichen