Freizeitangebot

Ein drogenfreier, gewaltfreier Schutzraum für Alle, die sich als weiblich* definieren und/oder sich der lesbischen* Community zugehörig fühlen.

Das JuLe* ist ein drogenfreier, gewaltfreier Schutzraum. Respekt gegenüber diesem Frauen*raum und allen Menschen, die diesen besuchen, steht an erster Stelle. Außerdem ist das JungLesben*Zentrum eine pädagogische Fachinstitution für lesbisch*-feministische Mädchenarbeit und versteht sich als politische Interessenvertretung lesbischer*/bisexueller Mädchen*, junger Frauen* und Transgender*. Ein offener Treff, Beratung und aktuelle Projekte sind Teil unseres Angebotes.

Partner: Die Jugendarbeit des mhc Hamburg mit dem Projekt "Mixtapes", das sich an jugendliche bis einschließlich 26 Jahre wendet. Mixtapes ist ein Koop-Angebot, vom JungLesbenZentrum (JuLe) und der mhc-Jugendarbeit

Verfügbar

  • Language icon
    Deutsch
  • Language icon
    Englisch

Nicht verfügbar

  • Accessible icon
    Rollstuhlzugang
  • Mail icon
    E-Mail-Beratung
  • Phone icon
    Telefonische Beratung

Träger

JungLesben*Zentrum

Glashütternstraße 2

20357 Hamburg

jlz@lesbenverein-intervention.de Webseite

So generiert sich das Angebot

Wir prüfen das Angebot der Anlaufstellen sorgfältig. Es wird keine Haftung für die Qualität der Beratungen übernommen. Achten Sie bei der Wahl eines Unterstützungs- und Beratungsangebots darauf, ob die jeweilige Stelle für Ihre Bedürfnisse die richtige ist und lassen Sie sich Zeit mit der Suche. Wenn Sie inkorrekte Angaben oder Erfahrungen mit Anlaufstellen mit uns teilen möchten, nutzen Sie gerne das Formular über den folgenden Button:

Jetzt Feedback einreichen