Interessenverband

Dachverband Lesben und Alter e.V.

In Deutschland leben mindestens 500.000 lesbische Frauen, die 65 Jahre und älter sind. Der Dachverband Lesben und Alter will die gesellschaftliche Wahrnehmung für ihre Lebenssituation stärken und nimmt ihre Interessen gegenüber Politik und Verbänden wahr und führt Fachveranstaltungen durch. Alles, was Frauen ein unabhängiges, wirtschaftlich gefestigtes Leben ermöglicht, ist auch ein lesbisches Thema: Alterssicherung, Wohnformen, Gesundheitsprävention, Versorgung und Pflege, Rentenpolitik und drohende Altersarmut. Der Dachverband setzt sich aktiv für die Sichtbarkeit und Teilhabe älterer lesbischer Frauen in Strukturen und Netzwerken der Seniorinnen*arbeit, in LSBTI- und Frauenstrukturen ein. Durchführung von Fachveranstaltung, Tagungen, Workshops und Seminaren.

Partner: BISS - Bundesinteressenvertretung Schwuler Senioren

Verfügbar

  • Rollstuhlzugang
  • Language icon
    Deutsch

Nicht verfügbar

  • PeerToPeer icon
    Peer-basiert
  • Mail icon
    E-Mail-Beratung
  • Phone icon
    Telefonische Beratung

Träger

Dachverband Lesben und Alter e.V

Sigmaringer Straße 1

10713 Berlin

kontakt@lesbenundalter.de

016092219549

Webseite

So generiert sich das Angebot

Wir prüfen das Angebot der Anlaufstellen sorgfältig. Es wird keine Haftung für die Qualität der Beratungen übernommen. Achten Sie bei der Wahl eines Unterstützungs- und Beratungsangebots darauf, ob die jeweilige Stelle für Ihre Bedürfnisse die richtige ist und lassen Sie sich Zeit mit der Suche. Wenn Sie inkorrekte Angaben oder Erfahrungen mit Anlaufstellen mit uns teilen möchten, nutzen Sie gerne das Formular über den folgenden Button:

Jetzt Feedback einreichen