Fortbildung

Antidiskriminierungsarbeit und Bildungsveranstaltungen zu LGBTIQA*-Lebensweisen

Schwerpunkt des Aufklärungsprojekts München sind die Besuche von Schulklassen zum Thema sexuelle und geschlechtliche Vielfalt. Unser Angebot richtet sich an alle Klassenstufen und Schularten. Für pädagogische Fachkräfte und interessierte Personen bieten wir ebenso Fortbildungen zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt an. Jeder Schulbesuch und jede Fortbildung wird individuell nach den Wünschen und Erwartungen vorbereitet. Alle Workshops finden an der jeweiligen Schule/Institution statt. Für beide Angebote müssen vorab Termine vereinbart werden. Unser ehrenamtliches Team ist vielfältig bzgl. Alter, Herkunft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität und beruflichem Werdegang.

Verfügbar

  • Rollstuhlzugang
  • Peer-basiert
  • Language icon
    Deutsch
  • Language icon
    Englisch

Nicht verfügbar

  • Mail icon
    E-Mail-Beratung
  • Phone icon
    Telefonische Beratung

Träger

Aufklärungsprojekt München e.V.

Bayerstraße 77a - RGB III

80335 München

info@aufklaerungsprojekt-muenchen.de Webseite

So generiert sich das Angebot

Wir prüfen das Angebot der Anlaufstellen sorgfältig. Es wird keine Haftung für die Qualität der Beratungen übernommen. Achten Sie bei der Wahl eines Unterstützungs- und Beratungsangebots darauf, ob die jeweilige Stelle für Ihre Bedürfnisse die richtige ist und lassen Sie sich Zeit mit der Suche. Wenn Sie inkorrekte Angaben oder Erfahrungen mit Anlaufstellen mit uns teilen möchten, nutzen Sie gerne das Formular über den folgenden Button:

Jetzt Feedback einreichen