Trainingsangebot

Antidiskriminierungsprojekt "liebe bekennt farbe!"

Unsere jungen Ehrenamtlichen (18-27 Jahre), die mehrheitlich selber Coming-Out-Erfahrungen gemacht haben, bieten Bildungsveranstaltungen für Jugendliche ab Klassenstufe 7 in Schulen, Freizeiteinrichtungen, FSJ-Gruppen etc. an.

Ziele unserer Arbeit sind

- Wissensvermittlung zu sexuellen Orientierungen und Geschlechtsidentiäten

- Sensibilisierung für und Abbau von Diskriminierung

- Bearbeitung von Stereotypen und Vorurteilen

- Empowerment von homo-, bi-, asexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Jugendlichen.

 

Für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte in der Jugendhilfe und Sozialen Arbeit bieten wir außerdem Fortbildungen durch qualifizierte Referent*innen an.

Verfügbar

  • Rollstuhlzugang
  • Peer-basiert
  • Language icon
    Deutsch
  • Language icon
    Englisch

Nicht verfügbar

  • Mail icon
    E-Mail-Beratung
  • Phone icon
    Telefonische Beratung

Träger

RosaLinde Leipzig e.V.

Lange Straße 11

04103 Leipzig

kontakt@rosalinde-leipzig.de

03418790173

Webseite

So generiert sich das Angebot

Wir prüfen das Angebot der Anlaufstellen sorgfältig. Es wird keine Haftung für die Qualität der Beratungen übernommen. Achten Sie bei der Wahl eines Unterstützungs- und Beratungsangebots darauf, ob die jeweilige Stelle für Ihre Bedürfnisse die richtige ist und lassen Sie sich Zeit mit der Suche. Wenn Sie inkorrekte Angaben oder Erfahrungen mit Anlaufstellen mit uns teilen möchten, nutzen Sie gerne das Formular über den folgenden Button:

Jetzt Feedback einreichen